Controlling Vertriebs- und Leadprozesse

Im Mittelpunkt des Verkaufs-geschehens steht der Vertriebsprozess insgesamt oder der Kernprozess der Leadgenerierung und –bearbeitung.
Da es sich hier i.d.R. um Massenprozesse handelt, hat ihre eindeutige Definition und ordnungsgemäße Durchführung einen zentralen Einfluss auf den späteren Vertriebserfolg.

  • Mit den prozessorientierten Vertriebslösungen von BRCG erhalten Sie einen klaren Blick für die Stärken und Schwächen Ihrer Mitarbeiter und Organisation in einem hochgradig erfolgsrelevanten Bereich.
  • Praxisorientierte Handlungsempfehlungen zeigen den direkten Weg zu Verbesserungen.
  • Auf Wunsch begleiten wir Sie auch bei der Umsetzung unserer Vorschläge, so dass Sie schneller in den Genuss der Optimierungsergebnisse kommen.

Neben der vollständigen Analyse und Optimierung des Vertriebsprozesses kann BRCG Sie auch bei der Überprüfung und Verbesserung einzelner Performance-Bereiche wie Qualität der Kundenargumentation oder der Erreichbarkeit der Vertriebsorganisation unterstützen.

  • Gesamtanalyse: Aufgrund der hohen Erfolgsrelevanz des Vertriebsprozesses hat BRCG gleich mehrere Lösungen für diesen Themenkomplex entwickelt. Neben der Komplettanalyse Ihrer Vertriebsprozesse, halten wir auch Lösungen für wichtige Spezialfragestellungen bereit
  • Mystery Shopping: Schwachpunkt zahlreicher Vertriebsorganisationen ist die Fähigkeit der Mitarbeiter zum Lösungsverkauf. Im Gegensatz zum reinen Produktgeschäft ist hier die Analyse der Kundensituation und die anschließende Abstimmung des Lösungsangebotes ein wichtiges Erfolgskriterium. Im Rahmen verdeckter Kundengespräche prüfen wir die Kompetenz Ihrer Mitarbeiter im Bereich des lösungorientierten Verkaufens, ermitteln Schwachstellen und geben Hinweise zur Optimierung.
  • Leadcontrolling: In großen und teuren Leadkampagnen bleiben oftmals fast 50% des vorhandenen Potenzials ungenutzt. Hauptprobleme sind fehlende Konsequenz in der Vereinbarung und Umsetzung von Follow-Up´s, schlechte Dokumentation der Kundengespräche sowie die fehlende Verbindlichkeit im Prozess. Leadcontrolling-Projekte decken diese Schwächen systematisch auf und ermöglichen soforte und schnelle Änderungen.
  • Erreichbarkeit: Oftmals können Vertriebs-Chancen nicht genutzt werden, weil der Vertrieb für potenzielle Kunden gar nicht erreichbar ist. Reaktions-Analysen zeigen den Grad der Erreichbarkeit, die Reaktionsschnelligkeit sowie die Bereitschaft, eingehenden Anfragen nachzugehen, auf.

Das Modul "Controlling der Vertriebs- und Leadprozesse" unterstützt Vertriebsentscheider, die Effektivität und Qualität ihrer Leadprozesse oder die Performance ihrer Organisation und Mitarbeiter überprüfen und optimieren wollen.

Das Prozesscontrolling kann auch als Bestandteil innerhalb eines Sales Audit durchgeführt werden.