Marktpositionierung

Herausforderung

Die Positionierung von neuen Lösungen und Produkten stellt immer wieder eine große Herausforderung für Unternehmen dar.
Gerade bei technischen Innovationen mit zahlreichen Einsatzmöglichkeiten stellt sich die Frage, welche Produktausprägung entwickelt werden und auf welchen Märkten angeboten werden soll.
In der Praxis müssen derartige Entscheidungen vielfach unter großem Zeitdruck und ohne hinreichende Marktinformationen getroffen werden.
Daraus entsteht das Risiko, u.U. die falsche Variante auf einem Teilmarkt mit zu hohen Eintrittsbarrieren platziert wird.
Die Folge sind unnötig verlängerte Vertriebsprozesse und eine Rücknahme der ursprünglichen Umsatzplanung.

Das Modul "Positionierung von (neuen) Lösungen" unterstützt Sie bei der ...

  • ... Absicherung einer wichtigen Markteintrittsentscheidung
  • ... Beschleunigung des Markteintritts und Verkürzung der Time-to-Market
  • ... Minimierung des Risikos von Fehlentscheidungen

Im Rahmen einer workshop-basierten Vorgehensweise führen wie Sie strukturiert durch den Positionierungsprozess für Ihr neues Produkt bzw. Ihre neue Lösung.

Als Ergebnis erhalten Sie ein Rating zur Bewertung einzelner Produktausprägungen bzw. einzelner Produkt-Markt-Kombinationen und eine Empfehlung zur zeitlichen Vorgehensweise und zum Aufbau der starken Nutzenargumentation.

  • Vorbereitung des Positionierungs-Workshops (Experteninterview, Checklisten, etc.)
  • Moderation und Dokumentation der Veranstaltung(en).
  • Aktives Einbringen von Experten-Know how aus zahlreichen Projekten.
  • Anreicherung der Workshop-Ergebnisse durch weitere Marktinformationen zur Vorbereitung des Produkt-Ratings.
  • Aufbereitung und Dokumentation des Rating-Prozesses in strukturierter und management-orientierter Form.
  • Erarbeitung von Empfehlungen für den Marktangang.Präsentation und Diskussion der Gesamtergebnisse mit dem Management des Kunden.

Zur Zielgruppe gehören alle Unternehmen, die vor der Vermarktung neuer Leistungen und Technologien stehen. Dieses Lösungsmodul versteht sich als kompakte workshop-basierte Einstiegsleistung und kann sehr gut durch die weiteren Module ergänzt werden.