Kommunikationsstrategie

Herausforderung

Ziel einer Kommunikationsstrategie ist die unverwechselbare Positionierung eines Unternehmens und seiner Leistungen bei relevanten Kunden(-gruppen) mit geeigneten Kommunikationsinstrumenten (Medien).
Diese Positionierungsaufgabe bedarf einer umfassenden Berücksichtigung des Ecosystems eines Unternehmens (Nachfrage, Mitbewerb, Rahmenparameter).
Vielfach dominiert jedoch zu früh die kreative Dimension der Agenturarbeit. Dies führt zwar zu ästhetisch ansprechenden Medien und modernen Events, die jedoch vielfach den erforderlichen Zielgruppenbezug vermissen lassen.

  • Strukturierte Entwicklung der Kommunikationsstrategie auf der Grundlage der zentralen Marktanforderungen schafft eine eindeutige Positionierung und nutzenorientierte Ansprache der zentralen Zielgruppen.
  • Umsetzungsorientierte Aufbereitung der Konzeption als Arbeitsgrundlage für Kreativ-Agenturen ermöglicht eine gute Steuerung der Agenturarbeit anhand klarer inhaltlicher Zielvorgaben.
  • Vielfache Verwendbarkeit des Communication Success Grids (CSG) für die Ausgestaltung aller Kommunikationsmedien und Events.
  • Erstellung eines strukturierten Briefings (Kommunikations-Pflichtenheft) für Agenturen.
  • Strukturierung nach allen erforderlichen Parametern (Positionierung, Imagekonzept, Schlüsselbotschaften usw.) zur Steuerung der nachfolgenden kreativen Agenturarbeit.
  • Analyse des relevanten Eco-Systems eines Unternehmens: Strukturierung des Nachfragebereich durch Ermittlung der zu kommunizierenden Schlüsselkompetenzen aus den Markttrends und Nachfrageranforderungen und Ermittlung von Positionsspielräumen durch mehrdimensionale Wettbewerbsanalyse.
  • Aufbereitung der eigenen Value Proposition und Herausarbeitung von Wettbewerbs-vorteilen.
  • Erarbeitung der relevanten Parameter einer Kommunikationsstrategie (Positionierung, Inhalte, Stile).
  • Zusammenführung aller Parameter in einem Communication Success Grid (CSG) als Arbeitsgrundlage für Kreativagenturen.
  • Präsentation der Ergebnisse und Diskussion der strategischen Ableitungen mit der Kommunikationsleitung.

Das Modul "Entwicklung einer Kommunikationsstrategie" richtet sich an Entscheidungsträger, die ihr Unternehmen neu positionieren wollen (müssen) und dabei einen strategischen Ansatz bevorzugen und nicht zu stark in die Abhängigkeit einzelner Agenturen geraten möchten.