Messung von Partnerzufriedenheit & Loyalität

Herausforderung

Die Steuerung indirekter Vertriebskanäle gehört zu den anspruchsvollsten Management-Aufgaben. Da Partner i.d.R. eigenständige Unternehmen sind, ist die erfolgreiche Steuerung von gemeinsam getragenen Entscheidungen abhängig. Dazu ist jedoch eine gleiche Sicht auf die zu steuernden Bereiche der Partnerschaft notwendig. Diese gleiche Sicht kann nur durch eine hinreichende gemeinsame Informationsbasis geschaffen werden.

Vor diesem Hintergrund kommt einer regelmäßigen Messung der Zufriedenheit der Partner mit unterschiedlichen Aspekten der Zusammenarbeit eine große Bedeutung zu. Diese Messung sollte jährlich bzw. spätestens alle zwei Jahre erfolgen, um der Marktdynamik gerecht zu werden und die Informationsbasis aktuell zu halten.



Verbesserung der Zusammenarbeit mit den Partnern und Optimierung der Schnittstelle zwischen Partnerkanal und Direktvertrieb.
Empfehlungen und Aktionsprogramme von BRCG ermöglichen die erfolgreiche Anpassung der Prozesse und des Partnerprogramms.
Dadurch wird eine Partnerschaft mit Ihrem Unternehmen attraktiver – sowohl für bestehende als auch für potenzielle Partner.
Umsatzwachstum durch Steigerung der Partnerzufriedenheit.
Stärkung der Position Ihres Unternehmens im Umfeld von Mehrfachpartnerschaften.


Mit dem von BRCG entwickelten Konzept der Partnerbefragung ermitteln Sie die Schlüsselinformationen zu allen relevanten Aspekten Ihres Partnersystems. Damit schaffen Sie die Informationsplattform, die Sie für das Gespräch mit Ihren Partnern benötigen.



Mit der Partnerzufriedenheitsanalyse von BRCG erhalten Sie eine Komplettlösung von der Festlegung der Analyseinhalte bis zur Präsentation der Ergebnisse sowie Ableitung von Empfehlungen und Aktionsprogrammen für Ihr Partnermanagement.
Im Rahmen einer workshop-basierten Vorgehensweise entwickelt BRCG mit Ihrem Input das Informationskonzept und den Fragebogen und führt anschließend telefonische Gespräche mit Ihren Partnern.
Im nächsten Schritt erfolgt die mehrdimensionale Auswertung und Analyse der Daten sowie die Ableitung der zentralen Ergebnisse, die wir in einer Management-Präsentation aufbereiten.
Neben den Analyseergebnissen finden Sie hier thematisch strukturierte und umsetzungsorientierte Empfehlungen zur Optimierung Ihres indirekten Vertriebskanals.
Im Rahmen eines Workshops in Ihrem Hause präsentieren wir Ihnen Ergebnisse und Empfehlungen und diskutieren gemeinsam mit Ihnen Umsetzungsmöglichkeiten.


Das Modul "Messung von Partnerzufriedenheit & Loyalität" richtet sich an den Vorstand und die Geschäftsleitung sowie die Leitung Indirekter Vertrieb.

Diese Lösung lässt sich mit dem Modul „Potenzial-orientierte Partnersteuerung“ gut kombinieren.



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken