Projektbeispiele

In den neuen Bundesländern soll der Vertrieb einer Spezialversicherung für Zahnärzte über eine Maklerorganisation durchgeführt werden
Bei der Erstellung des Maklerprofils wird sowohl die Kompetenz als auch der Zugang der Makler zu dieser speziellen Zielgruppe explizit berücksichtigt.

BRCG übernimmt den gesamten Prozess von der Definition des Maklerprofils, über die Identifikation passender Unternehmen mittels Datenbank- und Webanalyse bis zur telefonischen Akquisition

Ein innovatives Anlageprodukt soll bundesweit über besonders spezialisierte Makler vertrieben werden.
Diese Makler sollen die bestehenden Vertriebspartner ergänzen und besitzen ein besonderes Profil
BRCG bereitet das neue Produkt im Rahmen einer Präsentation und eines Prospektes auf, entwickelt ein Kommunikationskonzept und identifiziert 300 passende Makler
Aufgrund von Vakanzen übernimmt BRCG z.T. Vertragsverhandlungen, um den Aufbau zu beschleunigen

Die Abschlusszahlen im Geschäft mit Investmentfonds entsprechen seit einigen
Jahren in wirtschaftlich starken Regionen nicht der Erwartung des Managements; die Ursachen hierfür konnten bislang noch nicht geklärt werden.
Auf der Basis eines leistungsfähigen Analysemodells identifiziert BRCG die Schwachstellen im Maklersystem.
Gleichzeitig werden in den Metropolregionen Hamburg, Rhein-Ruhr, Rhein-Main und Stuttgart 35 neue Top-Makler gewonnen, die zu einer nennenswerten Steigerung der Abschlussquote beitragen

In einer Organisation mit 9.500 angebundenen Maklern müssen die Umsätze um 15% erhöht und die Betreuungskosten um 20% gesenkt werden.
BRCG begleitet den Optimierungsprozess in vier wesentlichen Schritten:

1) Ergänzung des bestehenden Systems der Makler-qualifizierung um potenzialorientierte Kriterien
2) Qualifizierung der Makler im Rahmen eines telefonischen und webgestützten Prozesses
3) Durchführung einer Maklersegmentierung
4) Neustrukturierung der Maklerbetreuung

Aufgabe:
Eine große Versicherung möchte die Zielgruppe „Beamte“ erschließen und sucht dafür spezialisierte Makler.

Umsetzung:
BRCG ist darauf spezialisiert, Makler aufgrund ihrer Webseiteninhalte einem Rating zu unterziehen. Dies ist wichtig, wenn z.B. Makler gesucht werden , die eine Spezialkompetenz für bestimmte Themen oder Zielgruppen besitzen.
Dabei wird das Themenfeld anhand von Schlüsselbegriffen beschrieben, die in bis zu 5 Obergruppen eingeteilt werden können.
Dadurch kann nicht nur ein absoluter Ratingwert ermittelt werden sondern innerhalb des Themenfeldes lassen sich noch detaillierte Spezialisierungen erkennen.


Aufgabe:
Für die Platzierung einer neuen Produktlinie im Bereich der Spezialversicherung für wohlhabende Zielgruppen (Oldtimer, Kunstgegenstände, Weinkeller) sollen potenzialstarke Makler in kaufkraftstarken Regionen identifiziert werden.
Umsetzung:
Je nach adressierter Zielgruppe oder angebotenem Versicherungsprodukt ist es für den Vertriebserfolg wichtig, die Kaufkraft der einzelnen Vertriebsgebiete bzw. Regionaldirektionen zu kennen.
Für Deutschland und Europa werden von spezialisierten Anbietern Kaufkraftdaten empirisch erhoben und bereitgestellt. BRCG kann diese wichtigen Daten in Makleranalysen integrieren und damit weitere Dimensionen der Potenzialanalyse erschließen.

So können Kaufkraftkennziffern auf der Ebene der Postleitzahlengebiete, Bezirke oder Gemeinden in CRM-Systeme und Analysetools integriert werden.
Damit lassen sich für bestimmte kaufkraftabhängige Versicherungen die passenden Makler identifizieren und in einem nachfolgenden Akquisitionsprozess gezielt ansprechen. Dadurch steigt die Treffsicherheit im Rahmen der Maklergewinnung deutlich an.